[Splinterlands] Gildenkämpfe kommen!

Dies ist eine Übersetzung des Artikel von @splinterlands bezugnehmend auf das Release der Gildenkämpfe:
https://peakd.com/splinterlands/@splinterlands/guild-brawls-are-coming

Das Splinterlands-Team freut sich, ankündigen zu können, dass das Gildenkampf-Feature veröffentlicht wurde und der erste Kampf am Montag, dem 5. April, um 10 AM ET / 14:00 UTC beginnen wird!

Besonderer Dank geht an @cryptomancer, der die gesamte Entwicklungsarbeit für das Gildenkampf-Feature im Alleingang geleistet hat, sowie an @nateaguila, der das Grafik- und UI-Design geleitet hat.

Was ist ein Brawl (Schlägerei)?

Brawls sind wilde Arenakämpfe, bei denen Gilde gegen Gilde antritt. Ähnlich wie bei Anytime-Turnieren, aber mit mehreren Gilden, die gegeneinander antreten. Und es wird mehr Wert auf Teamwork mit euren Gildenkameraden gelegt als auf die Belohnung von Einzelleistungen.

Brawls werden in Phasen veröffentlicht, wobei nach und nach weitere Funktionen hinzugefügt werden. Die erste Phase, die gerade veröffentlicht wurde, wird ein neues Gildengebäude, die Arena, beinhalten:

Für gute Leistungen in Prügeleien werden Gilden mit CROWNS belohnt. Dabei handelt es sich um eine spezielle, nicht übertragbare und nicht handelbare Gildenwährung, mit der die Gilde die Arena und andere zukünftige Gebäude aufrüsten sowie Gegenstände für die Gilde im kommenden Gildenshop kaufen kann.

Brawl-Zyklen

Brawls folgen einem sich wiederholenden 3-Tage-Zyklus, der in gewisser Weise den Ranked-Play-Saisons ähnelt, wobei jeder nachfolgende Brawl 1 Stunde später beginnt als der vorherige, sodass die Brawls zwischen den verschiedenen Zeitzonen rotieren. Jeder 3-Tage-Zyklus ist in 3 Phasen unterteilt, und jede Phase ist 24 Stunden lang.

  • Phase 1 - Vorbereitungsphase: In dieser Phase entscheiden die Gildenmitglieder, welchen Frays sie beitreten möchten, bevor der Kampf beginnt. Ein Fray ist analog zu Anytime-Turniergruppen, nur dass jedes Fray unterschiedliche Stufenlimits, Kartenausgaben und erlaubte Foils hat. Sie können sich also Frays aussuchen, die am besten zu Ihrem Spielstil und Ihren individuellen Stärken passen.

  • Phase 2 - Kampfphase: Diese Phase ist ähnlich wie ein traditionelles Anytime-Turnier. Sie haben 24 Stunden Zeit, um Teams für alle Ihre Kämpfe auszuwählen, und Sie kämpfen gegen die Spieler anderer Gilden, die ebenfalls demselben Fray beigetreten sind.

  • Phase 3 - Ergebnisphase: Sobald der Kampf vorbei ist, könnt ihr die Ergebnisse des Brawls sehen - wie die Gilden im Vergleich zueinander abgeschnitten haben und wie viele KRONEN jede Gilde gewonnen hat. In dieser Phase können Sie entscheiden, ob Sie einen Teil der Gewinne Ihrer Gilde für Gebäude-Upgrades ausgeben oder die Einstellungen für den nächsten Brawl-Zyklus anpassen möchten.

Wie man teilnimmt

Um an einer Prügelei teilnehmen zu können, muss eine Gilde mindestens über ein Arena-Gebäude der Stufe 1 verfügen. Das Arena-Gebäude kann von Gildenmitgliedern errichtet werden, die 10k DEC beisteuern, und benötigt dann sowohl DEC als auch KRONEN, um darüber hinaus aufzusteigen.

Sobald eine Gilde eine Arena hat, kann der Anführer oder die Offiziere auf die Schaltfläche "Einstellungen" im Brawl-Tab klicken und den Status des Brawls auf "Aktiv" setzen. Wenn der Brawl beginnt, werden alle Gilden, die eine Arena gebaut haben und ihren Brawl-Status auf "Aktiv" gesetzt haben, in den Kampf einbezogen.

Gildenleiter oder Offiziere können ihren Brawl-Status jederzeit auf "Inaktiv" setzen, was bedeutet, dass die Gilde nicht an neuen Brawls teilnimmt, bis sie wieder auf "Aktiv" gesetzt wird, auch wenn sie das Arena-Gebäude gebaut haben.

image.png

Brawls Phase 2

In der nächsten Phase von Guild Brawls werden zwei weitere neue Gildengebäude hinzugefügt - die Kaserne und der Shop.

Die Kaserne wird allen Gildenmitgliedern auf jeder Stufe einzigartige Boni bieten, die ihre Chancen erhöhen, als Sieger aus den Gildenkämpfen hervorzugehen. Es ist nicht erforderlich, dass Gilden ihre Kaserne aufrüsten, aber Gilden, die ihre Kaserne nicht aufrüsten, werden in den Kämpfen gegen Gilden mit höherstufigen Kasernen benachteiligt. Bitte beachtet, dass die Kasernenboni nur für Gildenschlachten gelten.

Der Shop ermöglicht es dem Gildenleiter oder den Offizieren, mit den Kronen, die die Gilde in Gildenkämpfen gewonnen hat, Gegenstände zu kaufen. Alle Gegenstände, die im Gildenladen gekauft werden, gehören der Gilde und ihre Vorteile gelten für alle Mitglieder.

Zu Beginn werden im Gildenladen vor allem spezielle "Gladiator"-Karten erhältlich sein, die mächtiger sind als die bestehenden Monster- und Beschwörerkarten, aber nur in Gildenkämpfen verwendet werden können.

Verschiedene andere Gegenstände sollen in Zukunft ebenfalls in den Gildenshop aufgenommen werden, und einige dieser Gegenstände könnten allen Gildenmitgliedern auch in anderen Bereichen des Spiels, einschließlich der Landerweiterung, erhebliche Boni bieten, ähnlich wie das Gebäude der Quest-Loge allen Gildenmitgliedern einen DEC-Bonus für gewonnene Ranglistenkämpfe und einen Rabatt auf bestimmte Gegenstände im Ingame-Shop bietet.

Feedback

Wie immer legen wir großen Wert auf das Feedback der Spieler und freuen uns darauf, von euch allen zu hören, was euch gefällt, was euch nicht gefällt und welche Vorschläge und Ideen ihr für Änderungen oder zusätzliche Features habt. Wir haben einen #brawls Kanal auf dem Splinterlands-Discord-Server für alle Rückmeldungen zu Brawls eingerichtet.

Lasst die Schlägerei beginnen!


Stay tuned for more updates from the Splinterlands!

Website | Blog | Discord | Telegram | Shop



0
0
0.000
3 comments