Madness at Splinterlands: The Splinterhards Airdrop Video[ENG/GER]

avatar

Hello friends!
Yesterday was finally the day! The Splintershards Airdrop (SPS) has started. All players holding Splinterlands cards get SPS depending on the value of their cards. And it's insane what's going on at the moment. The prices for the cards and for the SPS tokens are going through the roof! While my account was worth an unbelievable $10,000 a fortnight ago, it's now worth over $38,000! See more in the video! Have fun!

Hallo Freunde!
Gestern war es endlich so weit! Der Splintershards Airdrop (SPS) hat begonnen. Alle Spieler, die Splinterlands Karten halten, bekommen SPS abhängig von dem Wert ihrer Karten gutgeschrieben. Und es ist Wahnsinn, was da momentan abgeht. Die Preise für die Karten und für die SPS Token gehen durch die Decke! Während mein Account vor zwei Wochen noch unglaubliche 10.000$ wert war, liegt der Wert mittlerweile bei über 38.000$! Mehr dazu im Video! Viel Spaß!


Werbeanzeige

Splinterlands a digital collectible card game based on the Hiveblockchain. It was launched in 2018 by @yabapmatt and @aggroed and is currently the most successful gaming dApp. Build your own deck and destroy your opponents with your own strategy. By completing daily tasks, you will constantly receive new cards and at the end of each season, even greater rewards await you. In addition, you can stock up your deck by buying booster packs or you can buy and sell specific cards via the internal marketplace. There are cards that have already been traded for several thousand dollars. You can use this link to register with Splinterlands through me.

Was ist Splinterlands?

Splinterlands ein ein digitales Sammelkartenspiel, das auf der Hiveblockchain basiert. Es wurde 2018 von @yabapmatt und @aggroed online und ist die derzeit erfolgreichste Gaming dApp. Stell Dir Dein eigenes Deck zusammen und vernichte Deine Gegner mit Deiner eigenen Strategie. Durch das Absolvieren täglicher Aufgaben bekommst du stetig neue Karten und am Ende jeder Season warten noch größere Belohnungen auf Dich. Zusätzlich kannst Du Dein Deck über den Kauf von Boosterpacks aufstocken oder Du kaufst und verkaufst gezielt Karten über den internen Marktplatz. Es gibt Karten, die schon für mehrere tausend Dollar gehandelt wurden. Mit diesem Link kannst Du Dich jetzt über mich bei Splinterlands anmelden.


Posted Using LeoFinance Beta


Posted via proofofbrain.io



0
0
0.000
17 comments
avatar

Glückwunsch, mist da hätte ich doch mal mitmachen sollen, wollte aber nichts investieren.

0
0
0.000
avatar

Dankeschön!
Gräm dich nicht, es gibt so viele verpasste Chancen.... Schlimmer wiegen die Fehler, die man nicht auslässt (Wirecard zb)

0
0
0.000
avatar

Ich verpasse irgendwie glaube alle.

0
0
0.000
avatar

Das hatte ich auch immer gedacht. Und siehe da, auf einmal ist man dabei.
Sobald die Bevölkerung erfährt das die @risingstar Karten auch NFTs sind, dann werden die bestimmt auch wertvoll. 🤣

0
0
0.000
avatar

Glückwunsch @hatoto
Meine Karten sind auch auf über 5000 Euro.
Wie geil is das denn 😁😁😁

0
0
0.000
avatar

Ich kann es kaum glauben. Erwarte aber lieber erstmal das schlimmste. Aber selbst, wenn der Preis um 90% einbricht bin ich gut im Plus :D

0
0
0.000
avatar

Wäre aber cool wenn es die andere Richtung gehen würde.
Ich rechne aber auch erstmal mit einem Tiefschlag.

0
0
0.000
avatar

Wahnsinn, im Moment gibt es auch keine neuen Karten-Packs zu kaufen, was die Preise der vorhanden Karten in die Höhe treibt. Ein Problem, das ich immer bei Splinterlands gesehen habe ist, dass die Kartendecks nicht begrenzt sind, sondern dass ständig neue Karten-Editionen dazugekommen sind. Aber im Moment scheint Splinterlands/Aggroed alles richtig zu machen. Glaubst du, dass Splinterlands sogar ein Unicorn werden könnte, d.h. der SPS-Marketcap bzw. Karten-Marketcap 1 Milliarde Dollar erreichen könnte? Oder denkst du, dass wie bei vielen DeFi-Coins der Coin massiv an Wert verlieren wird?

0
0
0.000
avatar

Das Problem mit den neuen Editionen sehe ich gar nicht. Wie bei Magic The Gathering sind die verschiedenen Editionen verschieden viel Wert. Angebot und Nachfrage.
Wo siehst du da genau das Problem? Es kommen ja nicht die gleichen Karten dazu.

Aber im Moment scheint Splinterlands/Aggroed alles richtig zu machen.

Ja, das stimmt. Die haben ein goldenen Händchen. Ich habe ja anfang 2019 gedacht, als DEC eingeführt wurde, dass das ganze Spiel jetzt kaputt sei und habe alles verkauft. Aber es hat sich gezeigt, dass ich Unrecht hatte. Zum Glück habe ich die Situation danach neu bewertet und bin wieder eingestiegen. 😌

Glaubst du, dass Splinterlands sogar ein Unicorn werden könnte, d.h. der SPS-Marketcap bzw. Karten-Marketcap 1 Milliarde Dollar erreichen könnte?

Splinterlands als Unternehmens könnte auf jeden Fall eine Milliarden Bewertung erhalten. Da ist noch viel Luft nach oben. Ob die Token so viel wert sein werden.... ich weiß es nicht! Noch sehe ich nicht den großen Mehrwert in SPS. Aber dafür ist meine Sicht wohl auch noch zu beschränkt. Dieses mal vertraue ich auf Splinterlands. Ich werde den Großteil meiner SPS behalten. Kaufen werde ich vermutlich keine (außer der Preis fällt extrem tief).

Oder denkst du, dass wie bei vielen DeFi-Coins der Coin massiv an Wert verlieren wird?

SPS sehe ich nicht als Defi Token. Es ist eher ein Governance Token. Ich gehe stark von einem Preisverfall aus. Aber der Markt ist unberechenbar. Wer weiß, was passiert? Ich leider nicht.

0
0
0.000
avatar

Wo siehst du da genau das Problem?

Wenn zu schnell / zu viele neue Karten-Editionen gemintet werden, könnte das den Wert der vorhandenen Karten verwässern. Das ist bis jetzt zum Glück nicht passiert, da die Nachfrage nach Karten schneller gestiegen ist als das Angebot. Aber das Risiko existiert im Hintergrund, da man nicht weiß, wie viele Karten mit ähnlichen oder besseren Spiel-Eigenschaften in Zukunft noch erstellt werden.

0
0
0.000
avatar

Je Karte hat ja ein Cap, das von vorneherein bekannt ist. Ich gehe auch davon aus, dass die Preise für die Karten zusammenbrechen werden, wenn die neue Boosterpack Edition herauskommt, denn dann können Käufer auf die Boosterpacks ausweichen und müssen keine "alten" Karten kaufen.

Das Risiko, dass eine neue Edition mit einer Karte kommt, die eine alte Karte wertlos macht, oder zumindest im Wert schmälert ist gegeben. Das ist auch schon vorgekommen. Viel mehr Angst habe ich davor, dass die neue/nächste Edition nicht so gut ausbalanciert ist wie die alten Editionen und dadurch dem Spiel schadet.

Aber Firmen wie Yu-Gi-Oh und MTG haben das auch geschafft. Sie bringen ständig neue Karten, die das Spiel sinnvoll ergänzen.

Es gibt einfach keine Sicherheit.

Aber in Zukunft wird es zumindest das Korrektiv durch die Community geben. Das heißt, sofern ich das richtig verstanden habe, dass Eigenschaften von zu starken Karten durch Abstimmung mittels SPS verändert werden können.

Aber auch das birgt wieder die Gefahr des Missbrauchs.

Diese Gefahren und Unsicherheiten lassen sich aber nicht ausschließen. Es wird immer ein Risiko geben. Und meist macht man sich im Vorhinein viel zu viele Sorgen.
Ich bin gespannt auf die Zukunft 😊

0
0
0.000
avatar

Congratulations @hatoto! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You got more than 6000 replies.
Your next target is to reach 6250 replies.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

Hive Power Up Day - August 1st 2021 - Hive Power Delegation
0
0
0.000
avatar

Ganz cooles Video! Total klasse von dir! Es ist verrückt momentan! Ich gewinne kaum, so schlecht war ich schon lange nicht mehr! Gruß pascal

0
0
0.000
avatar

Danke!

Ja, die Konkurrenz wird immer stärker. Es strömen ja gerade Massen von Spieler in das Spiel. Viel Erfolg weiterhin!

0
0
0.000
avatar

danke dir! ist sehr schwierig.
Karten sind auch sehr teuer geworden!
Man weiß nicht ob man was richtig macht oder nicht.

0
0
0.000