Das Problem mit den Summoners in Splinterlands đŸ˜Ș

Auf dem Weg in die nĂ€chsthöheren Ligen in Splinterlands trifft man auf immer stĂ€rkere Gegner die einen entgegen treten. Folgend ist man gezwungen seine Strategien zu verbessern und im Notfall seine Karten ebenso. Aktuell haben wir das GlĂŒck, dass die neuen Rewards Karten durchaus eine spielstarke Alternative bieten und zudem nicht viel Kosten. FĂŒr gerade mal 3-6 Dollar bekommt man eine Common Karte auf Level 4 was meiste eine erhebliche SpielverstĂ€rkung ist.

sp1.jpg

Neben dem beachten des maximalen Levels in eurer Liga benötigt ihr jedoch auch den passenden Summoner auf einen höheren Level um dies Karten auch ausspielen zu können. Und hier fÀngt es nun an teuer zu werden.

ALRIC STORMBRINGER - Spielstarker Wasser Summoner (+1 Magic Damage) , ist eine sehr beliebter Summoner in Splinterlands, da er Magic Monster mit wenig Mana zu sehr spielstarken Karten macht. Wenn ihr nun eure Wasser Karten in einer Levelhöheren Version spielen wollt mĂŒsst ihr ihn Leveln und das ist im Vergleich zu den Levelkosten eurer Monsterkarte ein vielfaches.

sp2.jpg

Der billigste Preis pro Karte fĂŒr ein Lvl 8 Summoner seiner Art wird fĂŒr 14$ die Kopie (= 1661 Dollar) eingestellt und ist ein riesen Batzen Geld. Wenn ihr noch nicht so weit seid, reicht meist ein Lvl 4 Summoner. Dieser liegt zwar "nur" bei 585$ , kostet aber durch die kleine Anzahl der verfĂŒgbaren Karten direkt 45$ Dollar die Karte.

NatĂŒrlich ist dies einer der besten und teuersten Summoner im Wasser Segment, also schauen wir uns direkt mal die gĂŒnstigste Alternative an.

VERA SALACIA - GĂŒnstigster Summoner in Splinterlands (+1 Snare). Diese Karte gehört zwar weniger zu den spielstarken Karten, ist jedoch die billigste Alternative um Lvl höhere Monster ausspielen zu können.

sp3.jpg

Und auch wenn es die gĂŒnstigste ist heißt es nicht, dass ihr auch hier einiges investieren mĂŒsst. Die preiswerteste Einzelkarte liegt bei 3.28$ das StĂŒck. Ergibt fĂŒr ein Lvl 4 Summoner ca. 82,50$. Noch mal zum Vergleich kostet eine aktuelle Lvl 4 Monsterkarte nur 3-6 Dollar , eine Seltene Lvl 4 10$.

Die Hoffnung auf Chaos Legion

In nicht all zu ferner Zeit bekommt Splinterlands seine nĂ€chste Kartenreihe Chaos Legion bei der ich die Hoffnung habe, dass sie einige kostengĂŒnstige und solide Summoner enthĂ€lt. Wenn dies nicht der Fall sein wird könnten die Summoner Preise weiter steigen und fĂŒr viele unbezahlbar werden.

Du willst Splinterlands selber spielen?

Dann unterstĂŒtz mich mit der Anmeldung ĂŒber meinen Ref Link:https://splinterlands.com?ref=davidcrosscr (Kostenlos fĂŒr dich und ein kleines extra fĂŒr mich 😉) * Die erhaltenen Credits gehen direkt in das Spiel um neue Posts (und zukĂŒnftig Videos/Streams) besser zu gestalten 😊



0
0
0.000
9 comments
avatar

Interessanter Artikel. Finde es generell spannend mit dem Angebot und nachfrage in diesen Spiel.

0
0
0.000
avatar

Bin vor allem langfristig, also auf die nÀchsten 2 Jahre darauf gespannt
und ob es bis dahin noch relevant ist, warten wir es mal ab. 😀

0
0
0.000
avatar

Ich sags dir ganz ehrlich,
das Spiel macht Bock und man kann Cash damit gewinnen fĂŒrs Spielen 😀
Aber irgendwie beschleicht mich das GefĂŒhl,
das dieses Game eine Art Gelddruck Maschine fĂŒr die Betreiber ist.
Klar kann man sich alles aufbauen mit einer ganzen Menge Zeit aber
bei Free to Play games ohne vorher 10$ Auszugeben geht es genau so,
also das Konzept dahinter Àhnelt solchen Prinzipen sehr stark und
das lÀsst mich so zweifeln an der Chancengleichheit.

Je höher man kommt umso weniger kommt man drumherum
wieder Geld auszugeben...
Auch wenn hier der Unterschied ist das man
es sehr umstÀndlich in Echtgeld umwandeln kann.

0
0
0.000
avatar

So umstĂ€ndlich finde ich es nicht. Wobei das wohl darin liegt, dass ich mittlerweile an die ganze Verfahren gewöhnt bin. Das ist halt immer das Problem am Thema Play2Earn. Du willst natĂŒrlich den Leuten die bereits einiges in dein Spiel investiert haben auch viel bieten. Gleichzeitig willst du neue Leute dazu bringen es zu spielen mit dem Anreiz auch was holen zu können. Und genau hier ist das Problem von Play2Earn spielen bisher. Diese Balance konnte man bisher in keinen Spiel erreichen. Ich denke aber, dass das Team wirklich daran arbeitet. NatĂŒrlich wird es immer so bleiben, dass Leute mit viel am meisten holen werden. Das ist der natĂŒrliche Prozess von Play2Earn. Es muss einfach nur mehr Möglichkeiten geben, dass man auch einigermaßen auch aufholen kann und das kann gut laufen mit guten neuen Packs oder wie beschrieben halt nicht so gut. Das kann aber nur die Zukunft zeigen 😊

0
0
0.000
avatar

Fortnite hat das ganze Prinzip der
Langfristigkeit und Fairness perfektioniert,
nur das auf irgendetwas anderes so zu ĂŒbertragen
ist halt echt ein Ding der Unmöglichkeit..
trotzdem ultra faszinierend das es möglich ist
auf einer Blockchain das ganze anbieten zu können!!! đŸ˜±

0
0
0.000
avatar

Ich bin echt froh das ich eine Mega Delegation bekommen habe, sonst wĂŒrde ich wohl nicht ĂŒber Bronze III hinauskommen. Aktuell bin ich in Silber I und könnte in Gold III aufsteigen, aber glaube da wĂŒrde ich noch schlechter abschneiden. Versuche erst mehr punkte zu sammeln jnd dann am season ende aufzusteigen.

0
0
0.000
avatar

Ich bin aktuell in Bronze 2 nach 4 Tagen und merke selbst wie ich nach und nach besser werde. Mein Ziel ist es so in 2/3 Wochen mit rents in Richtung Silber zu gehen aber bis dahin heißt es fĂŒr mich erstmal weiter lernen. (Und evtl. abwarten ob die ganzen Common Reward Karten wie viele sagen auf 3 ct fallen) đŸ˜” Vielleicht sieht man sich irgendwann mal in der Arena auch wenn ich es mir kaum vorstellen kann nur Ansatzweise bis zu dir zu kommen 😅

0
0
0.000
avatar

Ich muss auch noch viel lernen, mal lĂ€ufts echt gut und dann wieder nicht. Habe mancjmal das agefĂŒhl, hĂ€ngt quch von der Tageszeit ab.

0
0
0.000