Sabsel share the battle weekly challenge supply runner [ENG/GER]

titD.jpg

Share your Battle Weekly Challenge

Look at the fight

Hello dear ones, this week I'm happy to participate in the Share your Battle Weekly Challenge again and here is my contribution. I hope you enjoy looking at my battle as much as I do.

Hallo ihr Lieben, diese Woche nehme ich wieder gerne am Share your Battle Weekly Challenge teil und hier ist mein Beitrag. Ich hoffe ihr habt genauso solch Freude wie ich mein Kampf genauer zu betrachten.

Challenge Rules

Theme: SUPPLY RUNNER / Edition: CHAOS LEGION / Rarity: COMMON / Element: NEUTRAL / Attack: RANGED/ / Abilities: Swiftness at level 5

Regeln für die Herausforderung

Thema: LIEFERANT / Ausgabe: CHAOS-LEGION / Seltenheit: GEMEINSAM / Element: NEUTRAL / Angriff: AUSGEWÄHLT/ / Fähigkeiten: Schnelligkeit auf Stufe 5

Screenshot 2022-05-12 at 15-35-48 Splinterlands - Collect Trade Battle!.png

My Supply Runner monster card costs 6 mana is in level 3 and in gold ;). She has a ranged attack strength 2, speed 4 and life 5. Today she gets to help decide if the team leaves the battlefield as loser or winner.

Mein Supply Runner Monsterkarte kostet 6 Mana ist in Level 3 und in gold ;). Sie hat eine Fernkampfattacke Stärke 2. Geschwindigkeit 4 und Leben 5. Heute darf sie bei einem Kampf mit entscheiden ob das Team als Verlierer oder als Gewinner vom Schlachtfeld zieht.

Lore
Every army should have them, every artisan should hire them, and every noble should own one. If you need absolutely anything, then a supply runner will get it for you. For their size they can carry vast amounts, they’re incredibly fast and they’ll even defend your deliveries with exuberant relish. Not only that but their expertise with the catapult they carry is renowned across the land. … read more Splinterlands!

Jede Armee sollte sie haben, jeder Handwerker sollte sie anheuern, und jeder Adlige sollte einen besitzen. Wenn du irgendetwas brauchst, dann besorgt es dir ein Versorgungsläufer. Für ihre Größe können sie enorme Mengen transportieren, sie sind unglaublich schnell und verteidigen deine Lieferungen sogar mit überschwänglichem Vergnügen. Und nicht nur das: Ihr Können im Umgang mit dem Katapult, das sie mit sich führen, ist im ganzen Land bekannt ... weiter auf Splinterlands lesen!

Learn more about the Lore!

balke11d.png

Rulesset

Screenshot 2022-05-12 at 07-31-46 Splinterlands - Collect Trade Battle!.png

At the beginning of a battle, the rules of the game are given. Now I have a short time to decide which summoner and which monster cards could help me to win. My opponent previously played Dragon, Water and Earth Elements. The rules for this battle are:

Spielregeln Zum Beginn eines Kampfes werden die Spielregeln vorgegeben. Jetzt habe ich kurz Zeit zu entscheiden welchen Beschwörer und welche Monsterkarten mit zum Sieg verhelfen könnten. Mein Gegner spielte zuvor Drachen, Water und Erde Elemente. Die Spielregeln für diesen Kampf lauten:

Armored Up: All Monsters have 2 Armor in addition to their normal Armor stat.

Gepanzert: Alle Monster haben 2 Rüstung zusätzlich zu ihrem normalen Rüstungswert.

Holy Protection All Monsterns have the Divine Shiled ability.

Heiliger Schutz: Alle Monster haben die Fähigkeit "Göttlicher Schutz".

Mana Cup: 60 / Active Elements: Fire, Water, Erde, Life, Death, Dragon

balke11d.png

My lineup

The Summoner Thaddius Brood

I chose Thaddius Brood as summoner, he has 4 mana cost and can support his monsters with his abilities at the beginning of the battle. All enemy magic attack monsters get -1 magic attack and all enemy monsters get -1 life points

Der Beschwörer Thaddius Brood - Ich wählte Thaddius Brood als Beschwörer aus, er hat 4 Manakosten und kann seinen Monstern zum Beginn des Kampfes mit seinen Fähigkeiten unterstützen. Alle gegnerischen Magieangriffsmonster bekommen -1 Magieangriff und alle gegnerischen Monster bekommen -1 Lebenspunkte

balked.png

Position 1

Undead Rexx

Melee Attack: 5 / Speed: 2 / Shield: 0 / Health: 9 / Abilities: 0

Undead Rexx is always a good tank for me, so especially with 60 mana cost release I like to use this very much in the first position.

He can be a very strong tank that provides good protection for the other monsters in the back row.

Cost Mana: 9 although not exactly cheap, but effective.

Undead Rexx ist immer für mich ein guter Tank, daher gerade bei 60 Mana kosten Freigabe nutze ich diesen sehr gerne auf der ersten Position. Er kann ein sehr starker Tank sein, der den anderen Monstern in der hinteren Reihe einen guten Schutz bietet. Kosten Mana: 9 zwar nicht gerade günstig, aber effektiv.

balked.png

Position 2

Riftwing

Attack: 0 / Speed: 4 Shield: 0 / Health: 6 / Abilities: Flying, Scavenger

I like to put the Riftwing in the second position, because it gains a life every time a monster dies in battle.

Even if he slides to the tank position, he gives good support to the other monsters.

With his 4 mana cost he is almost always there, so I put him on the second position.

Den Riftwing setze ich sehr gerne auf die zweite Postion, da er jedes mal ein Leben dazu gewinnt falls ein Monster beim Kampf stirbt. Selbst wenn er auf die Tank Position rutscht, gibt er den anderen Monstern gut Rückendeckung. Mit seinen 4 Manakosten ist er fast immer mit dabei, daher stellte ich ihn auf die zweite Position.

flying.jpg

svanvenger.jpg

balked.png

Position 3

Silent Sha-vi

Melee Attack: 3 / Speed: 4 / Shield: 0 / Health: 5 / Abilities: Sneak

My favorite since I play Splinterlands.

Silent Sha-vi I like to put in the middle, so he can gradually

attack everything from behind, he is very fast,

does not cost much mana and usually persists
in battle for a long time.

Mein Liebling seitdem ich Splinterlands spiele Silent Sha-vi setzte ich gerne in die Mitte, so kann er nach und nach alles von hinten angreifen, er ist sehr schnell, kostet nicht viel Mana und bleibt meistens lange im Kampf bestehen.

sneak.jpg

balked.png

Position 4

Supply Runner

Ranged Attack: 2 / Speed: 4 / Shield: 0 / Health: 5 / Abilities: 0

On the fourth position I put the Supply Runner,

which should help to fight the enemy monsters

with his fast ranged attack.

It costs 6 mana and is used very often from the last positions in the fight.

Auf die vierte Position stellte ich den Supply Runner, der mit seinem schnellen Fernangriff gezielt helfen soll die gegnerischen Monstern zu bekämpfen. Er kostet 6 Mana und wird sehr gerne aus die letzten Positionen im Kampf eingesetzt.

balked.png

Position 5

Sand Worm

Melee Attack: 5 / Speed: 2 / Shield: 0 / Health: 6 / Abilities: Sneak

If the mana costs are still enough, then the Sand Worm with its 9 mana costs must not be missing.

He also has the Sneak ability and should help to attack the opponent from behind.

He has a strong attack and usually stays in the
fight for a long time.

Wenn die Manakosten noch reichen, dann darf bei mir der Sand Worm mit seinen 9 Manakosten nicht fehlen. Auch er hat die Sneak Fähigkeit und soll helfen den Gegner von hinten anzugreifen. Er hat stark zu und bleibt auch meistens lange im Kampf.

sneak.jpg

balked.png

Position 6

Cursed Windeku

Melee Attack: 2 / Speed: 3 / Shield: 0 / Health: 10 / Abilities: Thorns

Normally I put the Cursed Windeku in the tank position,

but in this case it came in the last position with the

goal that if it is the last one on the team, it can still hit powerfully,

plus if it is attacked, it just hits back with
its Thorns ability.

Normal kommt bei mir der Cursed Windeku auf die Tank Position, doch in den Fall kam er an die letzte Stelle mit dem Ziel, falls er der letzte im Team sein sollte, kann er noch kraftvoll zuschlagen, außerdem falls er angegriffen wird, schlägt er einfach zurück durch seine Thorns Fähigkeit.

thorns.jpg

balke11d.png

My opponent and his fight lineup

Not bad what my opponent had set up there, he probably wanted to flatten my monsters with magical attacks. He chose Obsidian as the summoner, which grants 1 strength to each monster on his team with magic attack.

Mein Gegner und seine Kampf Aufstellung - Nicht schlecht was mein Gegner da so aufgestellt hatte, er wollte wohl mit magsichen Angriffen meine Monster plattmachen. Er wählte als Beschwörer Obsidian der jedem Monster seines Teams mit magischen Agriff + 1 Stärke vergibt.

Position 1: Mycelic Infantry Melee attack: 3 / Speed: 1 / Shield: 3 / Health: 2 / Abilities: Shield

shield.jpg

Position 2: Unicorn Mustang Melee attack: 3 / Speed: 4 / Shield: 0 / Health: 10 / Abilities: Void

void.jpg

Position 3: Goblin Tower Ranged attack: 2 / Speed: 1 / Shield: 3 / Health: 3 / Abilities: Blast

blast.jpg

Position 4: Regal Peryton Magie attack: 1 / Speed: 5 / Shield: 0 / Health: 6 / Abilities: Flying

flying.jpg

Position 5: Goblin Psychic Magie attack: 2 / Speed: 1 / Shield: 0 / Health: 3 / Abilities: Tank Heal

tankh.jpg

Position 6: Mycelic Slipspawn Magie attack: 2 / Speed: 2 / Shield: 0 / Health: 10 / Abilities: Taunt

taunt.jpg

balke11d.png

The Battle

Now I will explain the battle step by step, read how the monsters fight each other!

Der Kampf Jetzt werde ich euch Schritt für Schritt den Kampf erläutern, lest wie die Monster sich gegenseitig bekämpfen!

Round 1

The chosen monsters get ready to go into battle. The rules of the game for this one battle are explained. Armored and Holy Protection. There are only a few monsters who are happy to get armor and an extra shield at the beginning of the battle. The others know very well that his opponent will also be upgraded in the same way. So now all fighters enter the battlefield and line up with +2 Armor more than they own and all have a Holy Shield, which prevents them from taking damage at the first blow. Everyone moves to their assigned position. All the chosen monsters stand on the battlefield, slightly nervous, confident of victory and ready to fight. But before the battle starts, they are given special abilities by their summoners. (1.) Summoner Obsidian gives their monsters + 1 magic damage. All friendly magic attack monsters like Mycelic Slipspawn, Goblin Psychic, Regal Peryton rejoice and now have +1 magic attack. However, their joy lasts only for a short time, because now (2.) Summoner Thaddius Brood gives -1 Magic Damage to the opponent, so all the opponent's Magic Attack Monsters have -1 Magic Attack. (3.) Summoner Thaddius Brood still has a second ability and draws -1 life of each monster from the opponent. The Summoners did their duty, though the opponent had the disadvantage here that his +1 Magic Attack balanced out against my -1 Magic Attack, and my Summoner drained his monsters of -1 life each.

The battle among the monsters begins. Everyone looks at (4.) Regal Peryton who goes for the punch and Undead Rexx, hits 0. By Divine Shield the first punch doesn't hit, in the process Undead Rexx, loses his Divine Shield.( 5.) Supply Runner hits Mycelic Slipspawn and he too hits 0, but Mycelic Slipspawn also loses the Divine Shield. (6.) Silent Sha-vi then hits Mycelic Slipspawn, which first draws all possible attacks from the back row due to its Taunt ability, and hits its Shield which is now completely lost. (7.) Mycelic Slipspawn doesn't put up with it and attacks Undead Rexx with a magic attack that hits past the shield and directly takes away Undead Rexx -2 life. (8.) Sand Worm then attacks Mycelic Slipspawn with a punch of 5 and thus Mycelic Slipspawn immediately loses 5 of 9 life. (9.) Both tanks look deep into each other's eyes and Undead Rexx gets to hit Mycelic Infantry first, taking away his Divine Shield. (10.) Goblin Psychic takes his turn and directly takes -2 life from Undead Rexx with his magic attack. (11.) Goblin Tower also hits Undead Rexx and hits -2 to the armor by its ranged attack. Undead Rexx loses his armor.
(12.) Goblin Tower's Blast ability also hits Riftwing in the back row and he loses his Divine Shield. (13.) Mycelic Infantry hits Undead Rexx with a Strength 3 melee attack and Undead Rexx loses -3 life. The first round ends and all monsters take a short breath and go directly to the second round.

Runde 1Die auserwählten Monster machen sich bereit in die Schlacht zu ziehen. Die Spielregeln für diesen einen Kampf werden erläutert. Gepanzert und Heiliger Schutz. Es sind nur wenige Monster die sich darüber freuen zu Beginn des Kampfes, eine Rüstung und ein extra Schutzschild zu bekommen. Die anderen wissen ganz genau das auch sein Gegner genauso aufgerüstet wird. So betreten nun alle Kämpfer das Schlachtfeld und stellen sich mit je +2 Armor mehr als sie besitzen auf und alle verfügen über ein Heiligen Schild, was verhindert das man beim ersten Schlag einen Schaden erleidet. Jeder geht auf seine ihm zugewiesene Position. Alle auserwählten Monster stehen leicht nervös, siegessicher und kampfbereit auf dem Schlachtfeld. Doch bevor der Kampf startet werden sie von ihren Beschwörern noch mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet. (1.) Beschwörer Obsidian verleiht ihren Monstern + 1 Magie Schaden. Alle befreundeten Magieangriffsmonster wie Mycelic Slipspawn, Goblin Psychic, Regal Peryton freuen sich und haben nun +1 Magieangriff. Ihre Freude hält allerdings nur kurz, da nun (2.) Beschwörer Thaddius Brood dem Gegner -1 Magieschaden, so haben alle gegnerischen Magieangriffsmonster -1 Magieangriff. (3.) Beschwörer Thaddius Brood verfügt noch über eine zweite Fähigkeit und zieht dem Gegner -1 Leben jedes Monsters. Die Beschwörer haben ihre Pflicht getan, wobei der Gegner hier den Nachteil hatte das sein +1 Magie Angriff sich gegen mein -1 Magie Angriff sich ausglichen hatte und mein Beschwörer seinen Monstern je – 1 Lebenspunkte abzog.
Der Kampf unter den Monstern beginnt. Alle schauen auf (4.) Regal Peryton der zum Schlag ausholt und Undead Rexx, trifft 0. Durch Divine Shield trifft der erste Schlag nicht, dabei verliert Undead Rexx, sein Divine Shield.( 5.) Supply Runner schlägt auf Mycelic Slipspawn und auch dieser trifft 0, aber Mycelic Slipspawn verliert auch das Divine Shield. (6.) Silent Sha-vi schlägt darauf hin Mycelic Slipspawn, der durch seine Fähigkeit Taunt erst einmal alle möglichen Angriffe aus der hinteren Reihe auf sich zieht, und trifft auf sein Schutzschild was nun ganz verloren gegangen ist. (7.) Mycelic Slipspawn lässt sich das nicht gefallen und attackiert Undead Rexx mit einem magischen Angriff, der am Schutzschild vorbei trifft und direkt dem Undead Rexx -2 Leben nimmt. (8.) Sand Worm greift daraufhin Mycelic Slipspawn mit einer Schlagkraft von 5 an und somit verliert Mycelic Slipspawn gleich 5 von 9 Leben. (9.) Beide Tanks sehen sich tief in die Augen und Undead Rexx darf zuerst auf Mycelic Infantry schlagen und ihm somit sein Divine Shield zu nehmen. (10.) Goblin Psychic ist an der Reihe und nimmt dem Undead Rexx direkt -2 Leben durch seine magische Attacke. (11.) Goblin Tower schlägt auch auf Undead Rexx und trifft durch seine Fernattacke – 2 auf die Rüstung. Undead Rexx verliert seine Rüstung.
(12.) Durch die Fähigkeit des Goblin Towers Blast trifft er auch den Riftwing in der hinteren Reihe und dieser verliert sein Divine Shield. (13.) Mycelic Infantry schlägt auf Undead Rexx mit einem Nahangriff Stärke 3 und Undead Rexx verliert -3 Leben. Die erste Runde endet und alle Monster atmen kurz durch und gehen direkt in die zweite Runde.

balked.png

Round 2

(1.) Regal Peryton takes one look and immediately hits Undead Rexx with a Magic Attack and he loses -1 Life. (2.) Supply Runner then hits Mycelic Slipspawn with his 2 Strength Ranged Attack and it loses -2 Life. (3.) Silent Sha-vi also hits Mycelic Slipspawn totz melee attack strength 3, since he has the Sneak ability, so he targets the last monster on the enemy team. (4.) Mycelic Slipspawn dies and is removed from the battlefield. A small cry of jubilation in my monster team. (5.) Riftwing gets one more life from its Scavenger ability whenever a monster dies on the battlefield. (6.) Sand Worm also has the Sneak ability and attacks Goblin Psychic who is now in last position, he loses his Divine Shield. (7.) Undead Rexx bites with his strong teeth and takes Mycelic Infantry - 3 lives. Due to the Shield ability of Mycelic Infantry the blow was reduced, normally Undead Rexx has a strength of 5. but this way the blow was reduced to 3 strength. (8.) Goblin Psychic hits Undead Rexx with a magic attack of strength 2 and he loses his life. (9) Riftwing now moves to the tank position. (10.) Riftwing looks forward to another meal and gets one more life. (11.) Goblin Tower Strikes at Riftwing, but it becomes a miss. (12.) Mycelic Infantry, also hits and it becomes a miss again. Due to the Flying trait, the Riftwing can also dodge attacks and thus the second round ends.

Runde 2 (1.) Ein prüfender Blick von Regal Peryton und sofort schlägt er mit einer Magieattacke auf Undead Rexx und dieser verliert -1 Leben. (2.) Supply Runner schlägt darauf hin mit seiner 2 Stärke Fernattacke auf Mycelic Slipspawn und dieser verliert -2 Leben. (3.) Silent Sha-vi schlägt auch Mycelic Slipspawn totz Nahkampfattacke Stärke 3, da er die Fähigkeit Schleichen hat, so zielt er auf das letzte Monster im gegnerischen Team. (4.) Mycelic Slipspawn stirbt und wird aus dem Schlachtfeld entfernt. Ein kleiner Jubelschrei in meinem Monsterteam. (5.) Riftwing bekommt durch seine Fähigkeit Aasfresser ein Leben mehr sobald ein Monster auf dem Schlachtfeld stirbt. (6.) Sand Worm hat auch die Schleichen Fähigkeit und greift Goblin Psychic an der nun auf der letzten Position steht, er verliert sein Divine Shield. (7.) Undead Rexx beißt mit seinem starken Gebiss zu und nimmt Mycelic Infantry - 3 Leben. Durch die Fähigkeit Schild vom Mycelic Infantry wurde der Schlag reduziert, den normal hat Undead Rexx eine Stärke von 5., doch so reduzierte sich der Schlag auf 3 Stärke. (8.) Goblin Psychic schlägt mit einer magischen Attacke von Stärke 2 auf den Undead Rexx und dieser verliert sein Leben. (9) Riftwing rückt nun an die Tank Position. (10.) Riftwing freut sich auf eine weitere Speise und bekommt ein Leben mehr. (11.) Goblin Tower Schlägt auf den Riftwing, doch es wird ein miss. (12.) Mycelic Infantry, schlägt auch zu und es wird wieder ein miss. Durch die Eigenschaft Flying kann der Riftwing auch mal Angriffe ausweichen und somit endet auch schon die zweite Runde.

balked.png

Round 3

All monsters go energetically into the third round. Some have already taken hard blows, but the fight continues. (1.) Regal Peryton hits Riftwing and he loses -1 life by this magic attack. Our star in this fight report (2nd) Supply Runner hits on opponent Tank Mycelic Infantry, who loses his -1 shield. Again, the Shield ability reduced the damage. (3.) Silent Sha-vi hits Goblin Psychic and also (4.) Sand Worm hits (5.) Goblin Psychic, who loses his life and has to leave the battlefield. (6.) Riftwing gets one more life, while a little cheer goes through my monster team again. (7.) Goblin Tower hits Riftwing it becomes a miss. (8.) Mycelic Infantry, hits Riftwing as the last move on turn 3 it becomes a miss.

Runde 3 Alle Monster gehen tatkräftig in die dritte Runde. Einige mussten schon harte Schläge wegstecken, doch der Kampf geht weiter. (1.) Regal Peryton schlägt auf Riftwing und dieser verliert durch diese magische Attacke -1 Leben. Unser Star in diesem Kampf Bericht (2.) Supply Runner schlägt auf Gegner Tank Mycelic Infantry, der verliert sein -1 Schild. Auch hier wurde durch die Fähigkeit Schild der Schaden reduziert. (3.) Silent Sha-vi schlägt auf Goblin Psychic und auch (4.) Sand Worm schlägt gleich auf (5.) Goblin Psychic, dieser verliert sein Leben und muss das Schlachtfeld verlassen. (6.) Riftwing bekommt wieder ein Leben mehr, während durch mein Monsterteam wieder ein kleiner Jubbel zieht. (7.) Goblin Tower schlägt auf Riftwing es wird ein miss. (8.) Mycelic Infantry, schlägt als letzten Schritt in Runde 3 auf Riftwing es wird ein miss.

balked.png

Round 4

The fourth round starts and there is no winner in sight yet, so all monsters try to do damage again. (1.) Regal Peryton hits Riftwing with magic, he loses - 1 life. (2.) Supply Runner hits on opponent Tank Mycelic Infantry, who loses -1 life (3.) Silent Sha-vi hits on Regal Peryton and it becomes a miss. (4.) Sand Worm also hits Regal Peryton, again a miss. (5.) Goblin Tower hits Riftwing it becomes a miss and
(6) when Mycelic Infantry also hits on Riftwing it becomes a miss again. The fourth turn ends with many misses. The Flying ability is quite useful to Regal Peryton because it allows him to dodge some attacks.

Runde 4 Die vierte Runde startet und es ist noch kein Gewinner in Sicht, daher versuchen alle Monster wieder Schaden anzurichten. (1.) Regal Peryton schlägt mit Magie auf Riftwing, dieser verliert – 1 Leben. (2.) Supply Runner schlägt auf Gegner Tank Mycelic Infantry, der verliert -1 Leben (3.) Silent Sha-vi schlägt auf Regal Peryton und es wird ein miss. (4.) Sand Worm schlägt auch auf Regal Peryton, wieder ein miss. (5.) Goblin Tower schlägt auf Riftwing es wird ein miss und
(6) als Mycelic Infantry auch noch zuschlägt auf den Riftwing wird es wieder ein miss. Die vierte Runde geht mit vielen Miss zu Ende. Die Fähigkeit Flying ist dem Regal Peryton ziemlich nützlich, denn so kann er einigen Attacken ausweichen.

balked.png

Round 5

Again (1.) Regal Peryton starts with magic attacks on Riftwing, he loses - 1 life. (2.) Supply Runner hits enemy Tank Mycelic Infantry, who loses -1 life. (3.) Silent Sha-vi hits Regal Peryton and it becomes a miss. (4.) Sand Worm also hits Regal Peryton, hits zero.(5.) Goblin Tower hits Riftwing and hits, causing Riftwing to lose his armor.(6.)Due to the Blast ability, Silent Sha-vi is also attacked, but this time not hurt. And the last blow in this round is made by (7.) Mycelic Infantry on Riftwing but it becomes a miss. The monsters prepare for round 6.

Runde 5
Wieder beginnt (1.) Regal Peryton mit Magie Attacken auf Riftwing, dieser verliert – 1 Leben.
(2.) Supply Runner schlägt auf Gegner Tank Mycelic Infantry, der verliert -1 Leben.(3.) Silent Sha-vi schlägt auf Regal Peryton und es wird ein miss. (4.) Sand Worm schlägt auch auf Regal Peryton, trifft null.(5.) Goblin Tower schlägt auf Riftwing und trifft, dadurch verliert Riftwing seine Rüstung.(6.)Durch die Blast Fähigkeit wird auch Silent Sha-vi anggriffen, aber dieses mal nicht verletzt. Und den letzten Schlag in dieser Runde macht (7.) Mycelic Infantry auf Riftwing aber es wird ein miss. Die Monster bereiten sich auf Runde 6 vor.

balked.png

Round 6

Slowly all the monsters are getting a bit weaker, but they are still ready to fight and want to take home a victory. (1.) Regal Peryton hits Riftwing with magic, he loses - 1 life. (2.) Supply Runner hits opponent Tank Mycelic Infantry, who loses - 1 life. (3.) Silent Sha-vi hits Regal Peryton and he loses his shield. (4.) Sand Worm also hits Regal Peryton, in one hit -5 lives and (5.) Regal Peryton dies.
(6.) Riftwing gets one more life and can eat his fill in this fight, but he is far from full. (7.) Goblin Tower hits Riftwing and it loses - 2 lives. (8.) Blast ability activates the blow from Globlin Tower on Shilent Sha as well and it loses -1 shield. (9.) Mycelic Infantry, hits Riftwing, but it also misses in this turn.

Runde 6 Langsam werden alle Monster etwas schwächerer, doch die sind immer noch kampfbereit und wollen einen Sieg mit nach hause nehmen. (1.) Regal Peryton schlägt mit Magie auf Riftwing, dieser verliert – 1 Leben. (2.) Supply Runner schlägt auf Gegner Tank Mycelic Infantry, der verliert – 1 Leben. (3.) Silent Sha-vi schlägt auf Regal Peryton und dieser verliert sein Schild. (4.) Sand Worm schlägt auch auf Regal Peryton, auf einen Schlag -5 Leben und (5.) Regal Peryton stirbt.
(6.) Riftwing bekommt ein Leben mehr und kann in diesem Kampf sich ganz schön satt essen, aber er ist noch lange nicht satt. (7.) Goblin Tower schlägt auf Riftwing und es verliert – 2 Leben. (8.) Durch die Fähigkeit Blast wird der Schlag vom Globlin Tower auch beim Shilent Sha aktiviert und dieser verliert -1 Schild. (9.) Mycelic Infantry, schlägt auf Riftwing, doch auch in dieser Runde bleibt es beim miss.

balked.png

Round 7

Slowly my opponent notices that my monsters are a bit stronger. In turn 7 hits
(1.) Supply Runner hits opponent Tank Mycelic Infantry, which loses -1 life. (2.) Silent Sha-vi hits Goblin Tower, which is now in last position, and it hits zero. (3.) Sand Worm also hits Goblin Tower and it loses its shield. (4.) Goblin Tower hits Riftwing and he dies (5.) Silent Sha-vi is attacked again by ability Blast and he loses his shield. (6.) Riftwing leaves the battlefield lifeless and Silent Sha-vi advances to the tank position. The last blow in round 7 is made by (7th) Mycelic Infantry and hits Silent Sha-vi and takes away - 3 lives right away.

**Runde 7 **Langsam bemerkt mein Gegner das meine Monster doch etwas stärker sind. In Runde 7 schlägt (1.) Supply Runner auf Gegner Tank Mycelic Infantry, der verliert -1 Leben. (2:) Silent Sha-vi schlägt auf Goblin Tower, der nun an der letzten Position steht und er trifft null. (3.) Sand Worm schlägt auch auf Goblin Tower und dieser verliert sein Schild. (4.) Goblin Tower schlägt auf Riftwing es dieser stirbt (5.) durch Fähigkeit Blast wird auch wieder Silent Sha-vi angegriffen und er verliert sein Schild. (6.) Riftwing geht leblos aus dem Schlachtfeld und Silent Sha-vi rückt auf die Tank position vor. Den letzten Schlag in Runde 7 macht (7.) Mycelic Infantry und schlägt auf Silent Sha-vi und nimmt ihm gleich - 3 Leben weg.

balked.png

Round 8

The enemy monsters are getting more nervous as they see their chance to win slowly disappearing. However, they fight on bitterly. (1st) Supply Runner hits opponent Tank Mycelic Infantry, who loses -1 life. (2.) Silent Sha-vi hits Mycelic Infantry, and it dies. (3.) Mycelic Infantry, leaves and Unicorn Mustang moves to tank position. (4.) Sand Worm also hits Goblin Tower which dies. (5.) Goblin Tower goes and the last monster left is Unicorn Mustang. Again, you can hear a cheer in my team, while the opponent was getting quieter and quieter.

Runde 8Die gegnerischen Monster werden nervöser, da sie ihre Chance auf den Sieg langsam verschinden sehen. Doch sie kämpfer bitterlich weiter. (1.) Supply Runner schlägt auf Gegner Tank Mycelic Infantry, der verliert -1 Leben. (2.) Silent Sha-vi schlägt auf Mycelic Infantry, und es stirbt. (3.) Mycelic Infantry, geht und Unicorn Mustang rückt auf die Tankposition. (4.) Sand Worm schlägt auch auf Goblin Tower der stirbt. (5.) Goblin Tower geht und es bleibt als letztes Monster Unicorn Mustang. Wieder hört man einen Jubelschrei in meinem Team, während es beim Gegner immer ruhiger wurde.

balked.png

Round 9

My monsters are in a good mood and already feel confident of victory, while my opponent's last remaining monster, weakened, tries to fight body and soul for victory. (1.) Supply Runner has no mercy and shoots Unicorn Mustang with a ranged attack. Unfortunately, he hits zero and Unicorn Mustang breathes a sigh of relief and counterattacks at the same time. (2.) Unicorn Mustang hits Silent Sha-v so hard that he dies. Again, a mournful sigh goes through my monster team. (3.) Silent Sha-v is removed from the battlefield and Supply Runner takes the tank position. In the first position, however, our Supply Runner feels quite uncomfortable, as he can't fight back much with ranged attack as a tank. (4.) Sand Worm hits Unicorn Mustang and he loses his armor. A loud whinny was heard from far away.

Runde 9 Meine Monster sind gut drauf und fühlen sich schon siegessicher, während das letzte verbleibende Monster meines Gegners geschwächt versucht mit Leib und Seele für den Sieg zu kämpfen. (1.) Supply Runner hat kein Mitleid und schießt per Fernattacke auf Unicorn Mustang. Leider trifft er null und Unicorn Mustang atmet erleichtert auf und holt zugleich zum Gegenschlag aus. (2.) Unicorn Mustang trifft den Silent Sha-v so sehr das dieser stirbt. Wieder geht ein trauernder Seufzer durch mein Monsterteam. (3.) Silent Sha-v wird vom Schlachtfeld entfernt und Supply Runner nimmt die Tank Position ein. Auf der ersten Position fühlt sich unser Supply Runner allerdings recht unwohl, da er mit Fernangriff als Tank sich nicht viel wehren kann. (4.) Sand Worm schlägt auf Unicorn Mustang und dieser verliert seine Rüstung. Ein lautes Wiehern hörte man aus weiter Ferne.

balked.png

Round 10

(1st) Unicorn Mustang hits Supply Runner with all his remaining last power, but he hits zero (2nd) Sand Worm makes short work of it and hits Unicorn Mustang. Unicorn Mustang loses - 5 life.

Runde 10
(1.) Unicorn Mustang schlägt auf Supply Runner mit seiner ganzen verbleibenden letzten Kraft, doch trifft er null (2.) Sand Worm macht einen kurzen Prozess und schlägt auf Unicorn Mustang ein. Unicorn Mustangverliert -5 Leben.

balked.png

Round 11

After a short break, the 11th round of the fight sounds and (1.) Unicorn Mustang gives it his all, hitting Supply Runner and taking his armor. Supply Runner can only take hits now, but can't dish them out, so he has to hope for the other monsters on his team. (2.) Sand Worm had already noticed this and hits Unicorn Mustang with full force and (3.) Unicorn Mustang dies and leaves the battlefield dead.

Runde 11
Nach eine kurzen Pause erklingt die 11. Runde des Kämpfes und (1.) Unicorn Mustang gibt alles, er schlägt auf Supply Runner und nimmt ihm seine Rüstung. Supply Runner kann jetzt nur noch Schläge einstecken, aber nicht mehr verteilen, daher muss er auf die anderen Monster in seinem Team hoffen. (2.) Sand Worm hatte dies schon bemerkt und schlägt auf Unicorn Mustang mit voller Kraft zu und (3.) Unicorn Mustang stirbt und verlässt tod das Schlachtfeld.

balke11d.png

Socialmedia:
tumblr
splinterlands

Had my strategy worked?

Yes, my strategy worked, and I was very happy to have won. It had worked to attack the opponent from behind. Especially the selection of the Summoner made me win the fight, because the +1 magic damage balanced out with my -1 magic damage. Supply Runner also helped win this fight. Although he got to the tank position which I should have missed. I would have been better off putting the Sand Worm in his place. That would be something I could improve next time.

Hatte meine Strategie funktioniert? Ja meine Strategie ist voll aufgegangen, da habe ich mich sehr gefreut gewonnen zu haben. Es hatte geklappt den Gegner von hinten anzugreifen. Vor allem die Auswahl des Beschwörers machte mir den Kampf zu Gute, da sich der +1 Magieschaden mit meinem -1 Magieschaden ausglich. Supply Runner hat auch dazu beigetragen diesen Kampf zu gewinnen. Zwar kam er auf die Tankposition was ich hätte verscheiden sollen. Ich hätte besser den Sand Worm an seiner Stelle setzten sollen. Das wäre etwas was ich beim nächsten Mal verbessern könnte.

balke11d.png

Do I like the map?

Oja, this is one of my favorites, especially its speed and life points make me want to use it if it costs me mana. What I also really like about this neutral monster card is the design and that I got it from @jamesbattler. Thanks at this point to @jamesbattler who made it possible for me to play Splinterlands at all by the card delegation.

Gefällt mir die Karte? Oja, das ist einer meiner Lieblinge, gerade seine Schnelligkeit und Lebenspunkte bringen mich bei entsprechender Mana kosten ihn einzusetzen. Was mir auch sehr gut an dieser neutralen Monsterkarte gefällt ist das Design und das ich sie von @jamesbattler zur Verfügung gestellt bekommen habe. Dankeschön an dieser Stelle an @jamesbattler der es mir überhaupt durch die Kartendelegation ermöglicht hatte so Splinterlands zu spielen.

screenshots by @splinterlands

I hope you enjoyed my Share your Battle Weekly Challenge Supply Runner post and have a great week, your @sabsel

Ich hoffe euch hat mein Share your Battle Weekly Challenge Supply Runner Beitrag gefallen und ich wünsche euch eine schöne Woche, eure @sabsel



0
0
0.000
1 comments