Holy Moly, HIVE pumped to $3.41 🚀 What happened?

avatar
(Edited)

Wow, HIVE ist kurzfristig auf $3.41 gepumpt 🚀 Was ist passiert?

Was für ein Pump, innerhalb von 24 Stunden ist HIVE kurzfristig von circa $1.50 auf $3.41 gepumpt. Derzeit stehen wir bei $2.59 und einer Market-Cap von fast einer Milliarde Dollar. Unicorn-Status. Das ging schnell.

Mein Hive Blog ist plötzlich über Nacht sechsstellig geworden, was schon etwas surreal ist. Vor einem Jahr war HIVE gerade mal 12 Cent wert. 20x.

Was sind die Gründe für den Pump? Der Pump hat just begonnen als die Pre-Sale Phase 1 der neuen Splinterlands Chaos-Legion Packs zu Ende gegangen ist. Korrelation oder Kausalität?

Mögliche Erklärung, Achtung Spekulation, Wale haben sich mit HIVE eingedeckt, um in Splinterlands zu investieren.

Ob das wirklich der Grund ist, ist natürlich reine Spekulation, aber makro-ökonomisch hat der Pump der letzten Monate eine Hauptursache.

Wir haben auf der Chain das Nummer #1 NFT-Game und die #1 DApp im gesamten Krypto-Universum und das bedeutet etwas.

Diese Entwicklung ist hingegen nicht über Nacht eingetreten, sondern dahinter stecken Jahre lange harte Arbeit, die wir alle mitverfolgen konnten. Auch viele Hiver haben die letzten Jahre nicht nur sehr viel Geld, sondern auch Zeit, Mühe und Emotionen in Hive investiert und sogar die größte DPOS-Attacke in der Krypto-Geschichte durchgemacht und überlebt. Manche mit sehr hohen Verlusten.

Splinterlands (SPS) und Hive sind meiner Meinung nach verglichen mit anderen Chains und Crypto-Games für das was Hive bietet, immer noch total unterbewertet.

Daher denke ich / wünsche es mir für Hive und alle, die an dem Erfolg von Hive mitgewirkt haben. Hive wird in den nächsten Wochen und Monate wieder in die Top 100 aufsteigen. Verdient.

Auch ein $10 HIVE sieht plötzlich nicht mehr so unrealistisch aus. Wenn man davon ausgeht, dass sich der gesamte Kryptomarkt ebenfalls weiterentwickelt und wächst. Im Moment hat Bitcoin eine kleine bear-ische Phase, wenn ein 50K Bitcoin bear-isch ist.

Stellt euch vor, wo Hive stehen könnte, wenn Bitcoin die 100K, 200K, 300K ... Barriere durchbricht.

Surreal. Was sagt ihr dazu? Was ist euer Plan: halten oder exit?

hive-moon-inktober-m31-1.jpg

Artwork by @m31 (Hive Inktober 2021, Day 31, Risk)

English

Holy moly, HIVE temporarily pumped to $3.41 🚀 What happened?

What a pump, within 24 hours HIVE has pumped from about $1.50 to $3.41, currently standing at a whopping $2.59 and a market cap of almost a billion dollar. Unicorn status. That was fast.

My Hive Blog suddenly hit six figures overnight, which is a bit surreal. A year ago, HIVE was worth just 12 cents. 20x.

What are the reasons for the pump? The pump started just as the pre-sale phase 1 of the new Splinterlands Chaos Legion packs ended. Correlation or causality?

Possible explanation, speculation alert, whales stocked up on HIVE to invest in Splinterlands.

Whether this is really the case is pure speculation, but macro-economically the bullrun of the last few months has one main cause.

We have on chain the #1 NFT game and the #1 DApp in the entire crypto universe and that means something.

This development, on the other hand, didn't happen overnight; there are years of hard work behind that that we've all been able to witness. Also, many Hivers have invested not only a lot of money but also time, effort and emotions in Hive over the last few years and even went through and survived the biggest DPOS attack in crypto history. Some with very heavy losses.

Splinterlands (SPS) and Hive are still totally undervalued in my opinion compared to other blockchains and Crypto games for what Hive offers.

Therefore, I think / wish it for Hive and everyone who played a part in Hive's success. Hive will climb back into the top 100 in the coming weeks and months. Deserved.

Even a $10 HIVE suddenly doesn't look so unrealistic any more. Assuming the entire crypto market continues to evolve and grow as well. Right now Bitcoin is having a bit of a bearish phase when you consider a 50K Bitcoin as bearish.

Imagine where Hive could be if Bitcoin breaks the 100K, 200K, 300K ... barrier.

Surreal. What do you guys think and what's your plan: hodl or exit?

Live your Secrets and Hive Prosper 🍯

xx Viki @vikisecrets



0
0
0.000
45 comments
avatar

Halten auf jeden Fall. Obwohl ich denke,dass es eine große Korrektur nach unten geben könnte. Aber das was ich über Kryptos denke, trifft meist nicht ein. Hoffentlich auch dieses Mal.

0
0
0.000
avatar

🙋🏼‍♂️ Hab dazu die Woche ja auch paar Posts gemacht. Sehe es wie du: Hive immer noch unterbewertet wenn man sieht was hier schon alles los ist und geht (PeakD, Splinterlands, Leofinance etc.)
📈 Mittelfristig sehe ich Hive Richtung 5$ laufen, langfristig deutlich zweistellig.
VG Thomas

0
0
0.000
avatar

Bin total bei dir, langfristig ist sogar zweistellig möglich, wenn sich der Kryptomarkt ebenfalls positiv entwickelt.

0
0
0.000
avatar

The truth is that the change and the increase in the cost of HIVE was something that came as a surprise, the truth is that I had a long time without being around these parts, but I have friends who told me very positive things about the community, they believed in the success of HIVE since last year and I am seeing that they were right. You are right the cost of 10$ doesn't seem unrealistic!

0
0
0.000
avatar

I wish I had bought it earlier :(

0
0
0.000
avatar

Many people left the platform, when Hive was around went down to around $0.10 USD. Nowadays they probably regret leaving the platform.

0
0
0.000
avatar

Love your post. VERY helpful to this newbie. Hope Hive price rich $5 soon. 😃
God bless you dear friend @vikisecrets

0
0
0.000
avatar

Die Nachfrage für Hive ist halt aktuell sehr hoch. Vor allem merkt man im Splinterlands Discord, dass viele Leute Hive nachkaufen müssen um Transaktionen durchführen zu können. Außerdem scheint die Menge an Hive zu schrumpfen durch die ganzen neuen Accounts wodurch wir zurzeit deflationär sind. Es scheint so als würde Hive nach und nach zu einem knappen gut zu werden aber aktuell ist dies noch keinProblem für einen weiteren wachsenden Anteil an Leuten. Mal schauen wie es sich in den nächsten Monaten entwickelt 😀

0
0
0.000
avatar

spannende Entwicklung, das Userwachstum trägt zur Verknappung von Hive bei, vielleicht erkennen auch Krypto-Investoren langsam das Potential von Hive als Plattform.

0
0
0.000
avatar

Beim Anlocken von Investoren sehe ich seit jeher die nach wie vor massiven Probleme, die überwiegend seit den Anfängen von Steem bestehen - und großteils durch dieselben big bad guys weiter bestehen - als enormes Hindernis:

  • fort existierende Ninja-Stakes
  • groß angelegtes Gaming des Systems (circle jerks etc. pp., wir kennen es bis zum Erbrechen, aber die meisten Hiver scheinen das erfolgreich zu verdrängen)
  • Witnesses (vor allem ein Großteil der Top-Witnesses), deren Wahl und auch hier die Bad-guys-Oligarchie
  • der gewaltige Raubbau und die unglaubliche Verarsche der kleinen und mittleren Autoren durch "New Steem", was ja auch hier noch zu 95 % in Kraft ist
  • massiver Missbrauch der Downvotes und damit Abschreckung von Autoren und Interessenten einerseits und massivster Nicht-Einsatz selbiger für ihren gedachten Zweck

Die paar in erster Linie kosmetischen Aufhübschungen (die natürlich die Pfründe der Oligarchen nicht antasten) seit der Hardfork werden kaum einen smarten Investor, der Due Diligence ernst nimmt, hinter dem Ofen hervorlocken.

0
0
0.000
avatar

Beim Anlocken von Investoren sehe ich auch noch Probleme, zu lange Power-Down-Zeit zum Beispiel. Die anderen Punkte haben sich aber im Zuge der letzten Hardforks zugunsten von Hive wesentlich verbessert.

Ninja-Stake (ehm. Steemit Inc. Stake)

Hive verwendet den ehemaligen Stake von Steemit Inc. als dezentralen DAO-Fund, der an Community-Projekte ausgeschüttet und von allen Stakeholdern mitverwaltet wird. Jeder User/Stakeholder kann voten, wofür der Fund eingesetzt wird. Große Verbesserung zu früher.

Gaming des Systems

Spieltheorietische Natur ist für manche ein Feature für andere ein Bug ;) ganz perfekt ist es nie, da stimme ich dir zu, aber zumindest die Votes sind wieder linear, was eine große Verbesserung zu früher ist und auch die Bot-Nutzung / Vote-Selling ist zurückgegangen.

gewaltige Raubbau und die unglaubliche Verarsche der kleinen und mittleren Autoren

was meinst du damit? Die Umstellung auf die lineare Reward-Curve hilft vor allem "kleineren" Accounts.

massiver Missbrauch der Downvotes

leider schwer zu lösen, aber Downvotes sind für die Balance sehr wichtig, aber natürlich problematisch. Eine 100% perfekte Lösung gibt es hierzu nicht. In der Vergangenheit gab es bei ungerechtfertigten Downvotes immer eine große Unterstützung und Solidarisierung der Community, um dies wieder zu beheben.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

zu lange Power-Down-Zeit

Ich habe heute bemerkt, dass Blurt auch auf 4 Wochen reduziert hat. Und der Kurs hat sich prächtig entwickelt, prozentual wahrscheinlich sogar höher als Hive.

Soweit ich weiß, gibt es noch mehr Ninja-Stakes, wenn auch kleinere als der von dir genannte, z. B. der von Blocktrades (zumindest großteils). Alle diese weiteren sind zusammen aber wahrscheinlich größer als ersterer.

Jeder User/Stakeholder kann voten, wofür der Fund eingesetzt wird. Große Verbesserung zu früher.

Theoretisch schon, aber die Oligarchen können es sich hier gemütlich richten, wie sie's gern hätten. Beispiel: gtg macht ein Proposal mit 500 SBD pro Tag für ein ach wie tolles Projekt, das aber nur 3 Stunden Arbeit pro Woche macht, merkt und weiß ja keiner. Und das genug hochzuvoten ist ja für diesen Zirkel extrem einfach.

zumindest die Votes sind wieder linear

Was genau meinst du damit? Ich habe offiziell nur mitbekommen, dass die Curation Rewards linearisiert wurden, also die frühen Kuratoren nicht mehr überproportional viel bekommen und die späten nicht mehr unterproportional wenig, zumindest in den ersten 24 Stunden. Und auch das 5-Minuten-Fenster ist weg.

Von einer geplanten Abschaffung der Rewardkurve beim Gesamtreward je nach Höhe desselben habe ich gelesen, jedoch nicht, dass das schon umgesetzt wurde (bei Blurt angeblich schon). Ich weiß auch gar nicht, wo ich diese Infos finden kann. Kannst du mir da eine Quelle nennen?

was meinst du damit?

Ich meine die gleichzeitige Kombination aus (auch sehr kommentarfeindlicher) Gesamtrewardkurve, Verdopplung der Curation Rewards und damit massive Beschneidung der Author Rewards um ⅓ sowie die Einführung der Proposals und damit Beschneidung des Rewardpools.

Alles zusammen ergibt bzw. ergab nach meinen Berechnungen bis zu minus 72 % (bei einem Post an der Auszahlungsschwelle, also idR einem Kommentar oder einer Antwort).

Downvotes sind für die Balance sehr wichtig

Sehe ich auch so, obwohl es bei Blurt auch ohne zu funktionieren scheint, ich habe es mir noch nicht angeschaut.

gab es bei ungerechtfertigten Downvotes immer eine große Unterstützung und Solidarisierung der Community, um dies wieder zu beheben.

Das hilft nicht immer. Der letzte in #deutsch, von dem ich weiß, dass er vergrault wurde, ist @meins0815, einer der alten Hasen.


#ploetzlichundunerwartet

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Sowohl der Curation als auch der Author-Reward sind seit dem letzten Hardfork (HF25) wieder linear, was meiner Meinung nach zusammen mit der 50%/50%-Regel (50% der Rewards gehen an den Author, 50% an die Upvoter) eigentlich eine ziemlich faire und transparente Regelung ist.

Kurvendiskussion

https://peakd.com/@vikisecrets/hive-hf25-this-is-huge-back-to-linear-reward-curve-3-phased-curation-curve-instead-of-5-minute-rule-what-do-you-think-about-th

HF25

https://peakd.com/@vikisecrets/countdown-to-hive-hf25-5-most-important-changes-non-linear-author-reward-curve-not-changed

0
0
0.000
avatar

Vielen Dank, das ist sehr hilfreich! Damit haben sich die Einbußen der kleineren erheblich reduziert.

0
0
0.000
avatar

Jetzt hätte ich noch eine letzte Frage: Bedeutet die Reduzierung der Curation Rewards auf ½ und ⅛, dass die VP so drastisch beschnitten wird oder dass sich die Verteilung zwischen Author und Curation Reward ändert? Wahrscheinlich ersteres.

0
0
0.000
avatar

Curation-Rewards haben sich nicht unbedingt reduziert, 50%/50%, das Gaming in den ersten paar Minuten fällt allerdings weg, was eher Bots geholfen hat. Curation-Reward hängt jetzt hauptsächlich vom Stake ab (linear, je mehr Stake desto mehr Curation) und an welchem Tag man votet (erste 24h sind am besten).

0
0
0.000
avatar

Hallo. Ja ich sehe es so wie du. Es wird den Mond besteigen 🤓

0
0
0.000
avatar

Ja krass oder, bin gespannt wie es weiter läuft.
Ich denke halt, Hive hat viele tolle Projekte die langfristig und zukunftsorientiert sind. Man kann nur hoffen, dass immer mehr Menschen den Benefit davon erkennen. 😊

0
0
0.000
avatar

Hallo @vikisecrets

Auf https://fiatleak.com/hive kann man sich die Performance der Coins visuell anzeigen lasse. Es ist zwar Spielkram, aber vor einem Monat war das bei Hive noch recht langweilig und nun passiert fast im Sekundentakt eine Transaktion.
Auffällig ist dabei, das diese zum größten Teil zwischen Huobi und Binance stattfinden.

Bildschirmfoto_2021-11-26_20-29-58.png

0
0
0.000
avatar

coole Visualisierung, auch das Volumen ist die letzten Tage stark gestiegen :)

0
0
0.000
avatar

Bin in allen Punkten voll bei Dir und damals sagte ich schon bei einem unserer Meet Ups und dem DACH Meet Up, dass ich den Coin locker bei Dollar 10,- sehe. Abgesehen nämlich von den Spielen darfst Du eine Community nicht unterschätzen ...

HIVE ON!
@schmidi

0
0
0.000
avatar

yepp, Community ist die große Stärke von Hive, eigentlich tragen wir alle zum Erfolg von Hive bei, durch den ganzen Content, den wir erstellen, die Meetups, dezentrales Marketing und die vielen dezentralen Projekten, die auf Hive laufen. Wenn Hive auf $10 steigt, wäre das auf alle Fälle verdient, verglichen mit anderen Coins in den Top 100.

0
0
0.000
avatar

Hahahaha , wenn Du es so siehst bin ich 1000000%ig bei Dir :-) Die Freude ist auch bei mir groß und genau deshalb erwähne ich die HIVE auch überall. Weit mehr als "mein Business" oder meine "Tools", womit ich mitunter mein Geld vermehre und zusätzlich Affiliatbonus bekommen würde. Ganz ehrlich null Risiko, hier kannst du nur gewinnen ...

Und das mit den Meet Ups ;-) Du selbst trägst sehr viel dazu bei ...

0
0
0.000
avatar

Na halten natürluch, habe ja noch kaum etwas. Das muss noch viel mehr werden.

Aber braucht man da zwangsweise Hive? Ich meine DEC kann man doch auch anderweitig bekommen und SPS auch, das geht doch auch ohne den umweg über Hive.

0
0
0.000
avatar

Das stimmt, vielleicht erkennen Krypto-Investoren langsam das Potential der Chain und investieren direkt in Hive. Auch die wachsende Userbasis könnte dazu beitragen, dass Hive knapper wird.

0
0
0.000
avatar

Wundere mich, dass bisher noch keine Großen unternehmen hier aktiv sind für Marketing, gäbe dich echt viel Potential um hier Werbung zu machen.

0
0
0.000
avatar

Serus @vikisecrets,

Es könnte natürlich auch sein,
das, wie du schon sagtest die Nr. 1 Splinderlands und Hive-Engine
eine Partnerschaft mit der Blurt Fondation eingegangen sind.
Der Grund der Partnerschaft beruft sich auch auf die Cosmos (Atom) Blockchain....
Wie gesagt könnte sein, also reine Spekulation!
Aber freuen wir uns das der Hive etwas gestiegen ist...
lg und schönen 1.Advent !!

0
0
0.000
avatar

Ja auf jeden Fall Grund zur Freude, sehr spannend, heute sind die Börsen etwas besorgt wegen der neuen C-Mutationen, aber das wird sich hoffentlich bald wieder beruhigen.

0
0
0.000
avatar

Hive price is down a bit but I'm sure it will still come back up.. the pump is crazy and I'm happy to be part of this

Posted Using LeoFinance Beta

0
0
0.000
avatar

10$ sollten drin sein. Werde auch ein paar Gewinne mitnehmen

0
0
0.000